s Home » FĂŒhrer » Bertiolo

Hotel Bertiolo, Restaurants Bertiolo, Bed and breakfast Bertiolo, Urlaub am Bauernhof Bertiolo

Buch Bertiolo



Erwachsene
Kinder
Fl.:
  • 26,17 qkm
Höhe:
  • 33 m ü.d.M.
Bevölkerung:
  • 2,542
Gemeindeamt:
  • V.le Rimembranze, 1
  • 33032 - Aiello del Friuli (UD)
Orstchaften:
  • Pozzecco, Sterpo, Virco
Website
Plan:

In Bertiolo sind in der Pfarrkirche S. Martino Deckenfresken des französischen Malers Loche und einige schöne Altartafeln von Odorico Politi (hl. Martin mit Bettler, ausgefĂŒhrt 1822 als Votivgabe eines Dr. Giacomo Mantovani aus Bertiolo), Francesco Pavona(Rosenkranzkönigin, 1730), Biagio Cestari und ĂčPietro Bainville (18. Jh.) erhalten. Die sehr farbigen Glasfenster stammen von Arrigo Poz (1983-1989). Die alte M1730), Biagio Cestari und in Screncis weist einen mĂ€chtigen SĂ€ulenvorbau auf, der in seiner heutigen Form 1861 nach PlĂ€nen von Giuseppe Zandigiacomo errichtet wurde. Ausgedehnte, bunte Fresken des Malers und Werbegraphikers P.A. Senci (1945) schmĂŒcken den Chor der Kirche S. Andrea in Pozzecco, die auch ein Altarbild von Rocco Pitacco (19. Jh.) enthĂ€lt. Reizvoll im bĂ€uerlichen Ort eine alte MĂŒhle.

WIR SIND SOZIALE!!

BUSINESS PARTNERS

Bilder von Friuli Venezia Giulia